Links

 

 

Billrothgymnasium

 

 

Cottage

Die Suche beginnt!

Bravo! Du traust dich, meinen Spuren zu folgen!
Na dann hoffe mal, dass dir nicht das Gleiche passiert wie mir!

Okay. Handy dabei? Stift, Papier? Super!

Bevor das Ganze anfängt, noch ein wichtiger Hinweis:
Sämtliche Lösungen für die Aufgaben und Rätsel in diesem Spiel befinden sich im öffentlich zugänglichen Raum. Bitte betritt keine abgesperrten Bereiche oder Privatgrundstücke. Du hast keinen Vater bei der Polizei, der das wieder ausbügelt, ja?

Schön. Fahr mit U 4, U 6 oder S-Bahn zur Station Spittelau und nimm von dort den Bus, den auch Pia auf Seite 31 nimmt. Fahre genau fünf Stationen, dann kommst du kurz vor dem Aussteigen direkt an meiner Schule vorbei.

An der Haltestelle findest du eine Stange mit einer ovalen und einer halbrunden Scheibe daran. Oben auf dieser Scheibe ist ein kleines Schild mit dem Haltestellennamen und darunter einer kleinen, vierstelligen Nummer.
Notiere dir diese Nummer!

Mit ihr alleine kannst du aber noch nichts anfangen. Bevor du den kompletten, sechsstelligen Code bekommst, der dich weiterführt, schicke ich dich noch auf einen Spaziergang durch das Cottageviertel, damit du meine Wohngegend kennenlernst.

Gehe die Chimanistraße hinauf, kreuze die Weimarer Straße und die Cottagegasse und biege bei der Blaasstraße rechts ab. Du kommst zu einem Stationsgebäude einer S-Bahn. Gehe auf den Bahnsteig Richtung Handelskai. Bevor du aber in den Zug steigst, gehe ans Ende des Bahnsteigs. Dort findest du zwei große Ziffern übereinander angeordnet. Das ist die fünfte und sechste Stelle, die du brauchst.

Weiter geht's auf www.donaumaedchen.at/XXXXXX.htm, wobei du statt XXXXXX die komplette sechsstellige Zahl einsetzt.

Lösungshilfe: Quersumme 35.