Paul Weißensteiner

Schlau, auf Paul zu klicken. Dabei sollte der Link doch gar nicht sichtbar sein!

Paul. Ich bewundere ihn, irgendwie. Und ich hasse ihn. Auch irgendwie.

Paul ist Pias großer Bruder. Er ist neunzehn, und er studiert Informatik auf der TU. Das ist kein Grund, ihn zu bewundern, denn neunzehn wird man ganz von selber (wenn man es erlebt), und auf die TU will ich auch mal.

Paul kann hacken. Also richtig, so wie ich es gerne könnte. Er verwendet nicht nur Scripts, er weiß auch, was sie tun und schreibt selber welche. Dafür bewundere ich ihn. Ehrlich!

Aber ich hasse ihn dafür, dass er keine Gelegenheit auslässt, mir zu vermitteln, dass ich unfähig bin. Dass ich nur ein Scriptkiddie bin, in seinen Augen. Ich glaube, seit ich ihn kenne, hat er mich kein einziges Mal mit meinem Namen angeredet, sondern immer nur mit Kiddie. Grrrrr ...

Im Übrigen ist Paul das genaue Gegenteil von Pia. 1,90 groß, dünn, schulterlange strohblonde Haare, und er schert sich einen Dreck um die gesunde, vegane Lebensweise seiner Eltern und seiner Schwester. Er raucht auch, und nicht nur normale Zigaretten. Aber nicht in der Wohnung. Sonst hätten ihn seine Eltern wohl schon hinausgeworfen.