Lenas Wien

 

Auf die Karte klicken, um zurück zu gelangen.

Heiligenstadt

Wieder ein Stadtteil von Wien. Früher, wie die meisten heutigen Stadtteile, natürlich ein eigenes kleines Dorf.

Ich muss zugeben, dass ich nicht viel von Heiligenstadt kenne, außer dem Karl-Marx-Hof (das ist eine riesige Wohnhausanlage aus den 1930er-Jahren). Und die kenne ich nur deshalb, weil man sie vom Bahnhof aus sieht.

Ehrlich: Das einzige, was ich von Heiligenstadt wirklich kenne, ist der Bahnhof. Hier treffen die S-Bahn nach Klosterneuburg, die S45 und die U4 zusammen, und ich muss hier sehr oft umsteigen. Im Übrigen in meinen Augen einer der schönsten Bahnhöfe von Wien, bei dem man es geschafft hat, das alte Flair zu erhalten. Irgendwie das genaue Gegenteil vom Franz-Josefs-Bahnhof.