Lenas Wien

 

Auf die Karte klicken, um zurück zu gelangen.

Prater

Was soll ich über den Prater viel schreiben? Den kennt eh jeder, sogar die Touristen. Nein: vor allem die Touristen. Die fahren dann alle mit dem Riesenrad, was ich stinklangweilig finde.

Die meisten Wiener kommen hier viel seltener her, als man denken würde. Ich jedenfalls. Das letzte Mal war ich mit zwölf. Das war ein saublödes Alter, denn mit einem Schwan durch einen Wasserkanal zu schaukeln oder mit einem Elektroauto im Kreis zu fahren ist für Babys, und die wirklich wilden Sachen durfte ich damals noch nicht fahren.

Am meisten Spaß macht der Prater, wenn man gemeinsam mit Freundinnen hier ist. Und wenn es einem nicht peinlich ist, zu kreischen, zum Beispiel in der Geisterbahn. Die ist lustig.

Zumindest war sie das, bevor ich irgendwann das Gefühl gekriegt habe, dass sowieso mein ganzes Leben so eine Art Geisterbahn ist.

Prater