Lenas Wien

 

Auf die Karte klicken, um zurück zu gelangen.

S45

In Wien gibt es ein ziemlich chaotisches Wirrwarr von S-Bahn-Linien. Die meisten davon treffen in Floridsdorf im Norden der Stadt zusammen und teilen sich in Meidling im Süden Wiens wieder. Und die Nummern ändern sich alle paar Jahre.

Die S 45 ist anders. Sie heißt immer schon so. Sie fährt in einem großen Bogen durch die Außenbezirke von Norden nach Westen. Sie geht bergauf-bergab, durch Tunnel und über Brücken. Und wenn man Glück hat, erwischt man noch eine der alten, blauen Garnituren, bei denen man die Fenster aufmachen kann. Die sind auch bequemer. Und im Sommer stinkt es nicht so darin.

Sonst gibt es nicht viel zu sagen. Ich fahre halt oft damit, weil es nur zehn Minuten zu Fuß zur nächsten Station sind. Praktisch.